Anja Kruse Alter/\Anja Kruse, Tochter eines erfolgreichen Essener Kaufmanns, studierte nach Abitur und Diplom von 1976 bis 1979 Gesang und Schauspiel an der Folkwangschule Essen.

Spielzeit 1980 am Städtischen Theater Münster, wo sie ihr erstes Engagement hatte. Zwischen 1980 und 1983 trat sie an zahlreichen Theatern in ganz Deutschland auf, darunter am Thalia Theater in Hamburg, am Staatstheater Oldenburg, am Musiktheater Gelsenkirchen und am Theater des Westens in Berlin.

Anja Kruse Alter
Anja Kruse Alter

Neben einer erfolgreichen Bühnenkarriere gab sie 1981 mit Michael Verhoevens „Die weiße Rose“ auch ihr Debüt in der Filmbranche.

Ihre erste große Rolle im Fernsehen hatte sie 1984 in der ZDF-Miniserie Die schöne Wilhelmine, in der sie die Titelfigur Wilhelmine von Lichtenau spielte.

Die Rolle war ihr erster Durchbruch in der Fernsehbranche. Anja Kruse wurde 1984 mit der Goldenen Kamera für herausragende Leistungen einer jungen Schauspielerin ausgezeichnet.

Der Text ist unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike License 3.0 lizenziert; Bitte beachten Sie, dass auch andere Bedingungen gelten können.

Sie geben an, dass Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie verstehen und ihnen zustimmen, indem Sie diese Website nutzen.

Der Markenname Wikipedia ist eine eingetragene Marke im Besitz der Wikimedia Foundation, Inc., einer gemeinnützigen Organisation.

Anja Kruse besuchte nach dem Abitur mit den Hauptfächern Gesang und Schauspiel die renommierte Folkwangschule in Essen.

Ihre Leidenschaft trieb sie dazu, Schauspielerin zu werden. Tatsächlich stammt sie aus einer Familie wohlhabender Geschäftsleute.

Schon während ihrer Schulzeit stand Anja Kruse mit großem Erfolg auf den Bühnen rund um Essen. Danach öffneten das Hamburger Thalia Theater und das Berliner Theater des Westens ihre Türen für das Publikum.

Anja Kruse, die umwerfende Nanny, die in der „Schwarzwaldklinik“ arbeitete, hieß Anja.

Seit Anja Kruse ihr Debüt in der Rolle der Nanny Claudia Schubert in der Fernsehserie Die Schwarzwaldklinik gab, ist sie deutschlandweit ein bekannter TV-Star.

Danach spielte er in zahlreichen weiteren Fernsehserien und -produktionen mit, darunter „Das Traumschiff“ und „Forsthaus Falkenau“.

In den 2000er Jahren glänzte sie in der Heimatfilm-Reihe an der Seite von Hansi Hinterseer, der ein Publikumsliebling war.

In dem Film „Where Love Lives“ spielte sie für einmal nicht die schöne, sympathische Frau, sondern ein echtes Biest.

Nach ihrer Ausbildung an der renommierten Folkwang-Schule in Essen verfolgte Anja Kruse eine Gesangs- und Schauspielkarriere am Theater.

Es war die Leidenschaft, die sie schließlich dazu brachte, eine Karriere in der darstellenden Kunst einzuschlagen.

Tatsächlich hat ihre Familie einen Hintergrund in der Industrie. Anja Kruse war von Beginn ihrer Bühnenkarriere an ein voller Erfolg.

Danach öffneten das Hamburger Thalia Theater und das Berliner Theater des Westens ihre Türen für das Publikum.

Nach dem Tod von Claudia Schubert, einem jungen Mädchen, in einem Krankenhaus im Schwarzwald, stieg Anja Kruse als Fernsehpersönlichkeit auf und erlangte viel Aufmerksamkeit.

Anja Kruse Alter
Anja Kruse Alter

Danach trat er in zahlreichen weiteren Fernsehserien und Filmen auf, darunter Hauptrollen in „Das Traumschiff“ und „Forsthaus Falkenau“.

Sie spielte in einer Heimkinoserie mit Hansi Hinterseer mit, der über die Jahre beim Publikum sehr beliebt war. In dem Film „Where Love Lives“ spielte sie eine Figur, die eher ein abgewracktes Biest war als die schöne Frau, die sympathisch war.

Related Posts