Fritz Egner Krankheit /\ Nachdem er Anfang der 1970er Jahre einige Zeit für die AFN gearbeitet hatte, trat Egner 1978 beim Bayerischen Rundfunk ein.

Fritz Egner Krankheit
Fritz Egner Krankheit

Er tat dies zusammen mit seinen beiden Freunden und ehemaligen Mitarbeitern Thomas Gottschalk und Günther Jauch. Zwischen 1985 und 1994 war er Moderator der Unterhaltungsspielsendung Dingsda, was ihm große Anerkennung bei den Zuschauern des deutschen Fernsehens einbrachte.

Darüber hinaus fungierte er als Kommentator für Deutschland während der Ausgabe 1990 des Eurovision Song Contest.

Von 1995 bis 2003 moderierte er die ZDF-Sendung „Die Versteckte Kamera“, für Sat.1-Zuschauer moderierte er die Sendungen „WWW – Die Witzigsten Werbespots der Welt“, „XXO – Fritz & Co“ und die deutsche Adaption von Tic-Tac-Teig.

Derzeit ist er Moderator der Radiosendungen Fritz und Hits und Stars und Hits für Bayern 3. Außerdem moderiert er mit Fritz die Radiosendung Weihnachtshits.

Fritz Egner begann seine Karriere in der Audiobranche in den 1970er Jahren als Tontechniker beim Münchner Sender AFN.

1979 wechselte Egner als Moderator zu Bayern 3. Dort lernte er seine Kollegen Thomas Gottschalk und Günther Jauch kennen und arbeitete mit ihnen an mehreren Co-Moderationen.

Egner war der Moderator der Fernsehsendung Dingsda, die von 1985 bis 1994 lief und Prominente herausforderte, zu erraten, welche Wörter und Sätze von jungen Leuten wiederholt würden.

Zwischen 1985 und 1994 war er Moderator der Unterhaltungsspielsendung Dingsda, wodurch er Fans des deutschen Fernsehens bekannt wurde. Außerdem kommentierte er den Auftritt Deutschlands beim Eurovision Song Contest 1990. Von 1995 bis 2003 moderierte er die Sendung „Die versteckte Kamera“ im ZDF. Für die Zuschauer von Sat.1 moderierte er die Sendungen WWW – Die lustigsten Werbespots der Welt, XXO – Fritz & Co und die deutsche Version von Tic Tac Dough.

In diesen Tagen kommt es bei der Übertragung auf vier verschiedenen RBB-Hörfunksendern zu Störungen.

Nach der ersten Störung am Mittwoch wird zwischen 19:00 und 22:00 Uhr mit weiteren Stromausfällen gerechnet. jeweils am Donnerstag und 28. Mai.

Die anstehende Wartung am Sendemast am Scholzplatz dient laut RBB dem Austausch des Warnfeuers, auch Flughindernisfeuer genannt. Auf Radio Berlin 88.8, Inforadio, Kulturradio und Cosmoonly ist während der jeweiligen Zeiträume nur Rauschen zu hören.

Es gibt auch ein Problem mit den DAB+-Kanälen 5C, K7D und K10B. Lediglich zwei kurzzeitige Ausfälle der DVB-T2-Kanäle 25 und 40 treten zu Beginn und am Ende der Arbeiten auf.

Dennoch sind die betroffenen UKW-Wellen zu diesem Zeitpunkt sowohl im Live-Stream als auch über das Kabelnetz oder über Satellit zu hören.

Fritz Egner Krankheit
Fritz Egner Krankheit

Geschichte des BR wurde von Fritz Egner geschrieben: Als Kenner der Rockszene kam der Musikspezialist bereits 1979 zum Bayerischen Rundfunk und begeisterte sein Publikum mit „Hithouse“ und seiner täglichen Show „Fritz und Hits“ auf Bayern 3. Fritz Egner hat mit einigen der legendärsten Persönlichkeiten der Rock-, Soul- und Popmusik zusammengearbeitet, darunter Mick Jagger und James Brown.

Jeden Freitagabend kramt Fritz seine Musik- und Interviewperlen aus der CD-Hülle und spielt sie zwischen 20:00 und 21:00 Uhr ab. und 00:00 Uhr auf BAYERN 1.

Related Posts