Harvey Weinstein Krankheit/\Harvey Weinstein, auch bekannt als „Woody“, wurde am 19. März 1952 in den Vereinigten Staaten geboren und ist ein verurteilter Sexualstraftäter sowie ehemaliger Filmproduzent.

Miramax war ein Unterhaltungsunternehmen, das von ihm und seinem Bruder Bob Weinstein mitbegründet wurde.

Harvey Weinstein Krankheit
Harvey Weinstein Krankheit

Gemeinsam waren sie für die Produktion einer Reihe von von der Kritik gefeierten und kommerziell erfolgreichen Independent-Filmen verantwortlich, darunter Sex, Lies, and Videotape (1989), The Crying Game (1992), Pulp Fiction (1994), Heavenly Creatures (1994).

, Flirten mit der Katastrophe (1996) und Shakespeare in Love (1996). (1998). Harvey Weinstein gewann nicht nur einen Oscar für seine Inszenierung von „Shakespeare in Love“, sondern erhielt auch sieben Tony Awards für seine Theaterarbeit, darunter „The Producers“, „Billy Elliot the Musical“ und „August:

Osage County“. Nach seinem Abschied von Miramax gründeten Harvey Weinstein und sein Bruder Bob The Weinstein Company, eine Filmproduktionsfirma, die heute als großes unabhängiges Studio gilt.

Zwischen 2005 und 2017 teilte er sich mit Bob die Rolle des Co-Vorsitzenden.

Laut einem aktuellen Bericht über den verurteilten Vergewaltiger Harvey Weinstein leidet der verurteilte Sexualstraftäter an einer schweren Infektion, die zur Missbildung seines Penis beigetragen hat.

Laut Berichten in Graydon Carters Digital News Weekly Airmail sind die deformierten Genitalien des in Ungnade gefallenen Filmmoguls das Ergebnis einer lebensbedrohlichen bakteriellen Infektion, die als Fournier-Gangrän bekannt ist.

Diese Informationen stammen von dem in Ungnade gefallenen Filmmogul. Wenn Bakterien durch einen Schnitt oder Kratzer im Genitalbereich eindringen und sich über den Blutkreislauf ausbreiten, erkranken Männer mittleren Alters und Diabetiker eher an der Infektion. Weinstein, der 68 Jahre alt ist, passt in beide Kategorien.

Stadt New York Ein Sprecher von Harvey Weinstein (68), einem ehemaligen Filmmogul, der derzeit wegen Sexualstraftaten eine Strafe absitzt, hat bestätigt, dass er nicht an Covid-19 erkrankt ist.

„Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Fieber von Herrn Weinstein abgeklungen ist, aber er wird zu diesem Zeitpunkt immer noch sorgfältig überwacht.

Zu diesem Zeitpunkt können wir auch bestätigen, dass er nicht in Besitz von Covid-19 ist“, heißt es In einer am Donnerstag veröffentlichten und der Deutschen Presse-Agentur zur Verfügung gestellten Erklärung sagten die Sprecher Juda Engelmayer und Craig Rothfeld Folgendes:

Es wurde jedoch gesagt, dass Weinstein an einer Reihe von Gesundheitsproblemen leidet, die sich verschlechtern und behandelt werden müssen. Man hat Bedenken hinsichtlich seiner Gesundheit und seines Wohlbefindens.

Harvey-Weinstein-Krankheit | Harvey Weinstein, ein ehemaliger Filmproduzent in den Vereinigten Staaten, wurde wegen sexueller Übergriffe für schuldig befunden und verbüßt ​​derzeit eine Haftstrafe.

Er und sein Bruder Bob Weinstein waren maßgeblich an der Gründung des Unterhaltungsunternehmens Miramax beteiligt.

Independent-Filme wie „Sex, Lies“ und „Videotape“, die von Miramax produziert wurden und positive Kritiken von Filmkritikern sowie kommerziellen Erfolg erhielten, wurden von der Firma vertrieben (1989).

Harvey Weinstein wurde mit sieben Tony Awards für seine Theaterarbeit geehrt, darunter „The Producers“, „Billy Elliot the Musical“ und „August: Osage County“.

Außerdem erhielt er einen Oscar für die Inszenierung von „Shakespeare in Love“, bei der er Regie führte und produzierte.

Nachdem sich Harvey Weinstein und sein Bruder Bob von Miramax getrennt hatten, gründeten sie The Weinstein Company, eine Filmproduktionsfirma, die sich inzwischen zu einem prominenten unabhängigen Studio entwickelt hat.

Harvey Weinstein Krankheit
Harvey Weinstein Krankheit

Harvey Weinstein war ein amerikanischer verurteilter Sexualstraftäter und ehemaliger Filmproduzent. Bei ihm wurde die Krankheit Harvey Weinstein diagnostiziert.

Zusammen mit seinem Bruder Bob Weinstein gründete er das Unterhaltungsunternehmen Miramax. Zusammen waren sie für die Produktion einer Reihe von von der Kritik gefeierten Filmen verantwortlich, darunter Sex, Lies, and Videotape (1989), The Crying Game (1992), Pulp Fiction (1994), Heavenly Creatures (1994), Flirting with Disaster ( 1996) und Shakespeare in Love (1996). (1996). (1998).

Related Posts