jo hiller ehefrau

jo hiller ehefrau
jo hiller ehefrau

jo hiller ehefrau/\Hiller war in den Jahren 1998 und 1999 beim Privatsender RTL als Moderatorin und Reporterin im Disney Club angestellt.

Von 2001 bis 2006 arbeitete sie für ZDFtivi als Moderatorin, Reporterin und Autorin des Kinder-Infomagazins PuR.

2006 war er Moderator und Moderator der Wissenssendung „Das Wunder Ich“ im ZDFinfokanal. Im gleichen Jahr war er für den WDR als On-Reporter und Autor der aktuellen Stunde tätig.

Zwischen 2007 und 2009 arbeitete er als Live-Reporter für die WDR-Lokalzeit Bonn. Seit ihrem Debüt im Jahr 2010 ist Hiller Moderator der WDR-Wissensshow Planet Wissen.

Außerdem ist er seit Januar 2011 Moderator des Verbrauchermagazins Markt. Er war beim NDR tätig und hatte von Januar 2011 bis September 2011 die Nachfolge von Steffen Hallaschka angetreten Moderator des ARD Ratgebers Technik.

Laut seiner Website erblickte Jo Hiller im Jahr 1974 in der kleinen Gemeinde Waldkirch am Fuße des Schwarzwaldes das Licht der Welt.

Obwohl er eine tiefe Liebe zu seinem Land hat, konnte er nicht widerstehen, sich in die weite Welt hinauszuwagen.

Der sportlich aktive Mann wusste genau, was er nach dem Abitur machen wollte: Er wollte ein Sportstudium in Köln absolvieren.

Jo Hiller ist bei der Wahl der Bildungseinrichtung fündig geworden. Es dauerte nicht lange, bis ihm klar wurde, dass er sein Leben nicht als Sportlehrer in Gymnasien verbringen wollte.

Aus diesem Grund interessierte er sich für Journalismus und Fernsehen. Auf der anderen Seite hatte Jo Hiller keine Karriere im Sportrundfunk.

Durch die Sensibilität und Gelassenheit, die er als Mensch besaß, wurde er für Rollen im Kinderfernsehen entdeckt.

Am Anfang war Jo Hiller Gastgeberin des „Disneyclubs“ bei RTL. Später war sie Moderatorin des Wissensformats „PuR“ im ZDF-Kinderprogramm.

Hallo und Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

„Tu, was Du liebst – und Du musst nie wieder arbeiten!“

Getreu dieser alten Weisheit bin ich arbeitslos – und habe trotzdem viel zu tun. Oder eben gerade deshalb.

Denn egal, welche Sendung oder Veranstaltung ich moderiere, ich bin immer mit Herzblut und Spaß bei der Sache. Versprochen.

Es ist die Neugier auf spannende Themen und interessante Menschen, die mich für diesen Job brennen lässt. Kurz gesagt: Es ist mein Traumjob, den ich seit 1998 machen darf.

Jo Hiller ist Fernsehmoderator und zog nach seinem Abitur am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Waldkirch nach Köln, um sich an der Deutschen Sporthochschule zum Sportlehrer (DSHS) weiterzubilden.

Noch bevor er 2001 seine Ausbildung abschloss, wurde er als Moderator der Kinder-Varieté-Show „Disney Club“ bekannt. Dieses Amt bekleidete er mehrere Jahre.

Zwischen 2001 und 2006 führte er uns durch das Entdeckermagazin „PuR“, das vom ZDF produziert und auf ZDFtivi ausgestrahlt wurde.

Danach wechselte Hiller zum WDR, wo er zunächst als Autor und Reporter arbeitete, bevor er im Jahr 2010 sein Debüt als Moderator der Sendung „Planetenwissen“ gab.

Seit 2011 ist er zudem der WDR Moderator des Wirtschafts- und Verbrauchermagazins “Markt” für den NDR.

Seit 2012 moderiert er zudem die Serie „Die Tricks von …“, die aufzeigt, wie Kunden in unterschiedlichen Branchen und Märkten getäuscht werden.

Als Anerkennung für ein Interview, das Hiller für “Die Tricks der…” geführt hatte, verlieh ihm der NDR im Jahr 2015 den “Seh-Stern”-Preis.

jo hiller ehefrau
jo hiller ehefrau

Verwandter Beitrag

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *