Martin Rassau Krankheit

Martin Rassau Krankheit/\1990 stand Rassau zum ersten Mal auf der Bühne und wurde Volker Heissmann vorgestellt.

Bereits im nächsten Jahr gründeten sie ihr eigenes kleines Theater in Nürnberg. Ihre Zusammenarbeit war so fruchtbar, dass sie innerhalb kurzer Zeit eine zweite Filiale der Kleinen Komodie Fürth mit 280 Sitzplätzen eröffnen konnten.

Dies war auch ein Ergebnis des komödiantischen Paar-Acts, den sie während ihres gesamten Bühnenprogramms gemeinsam auf der Bühne aufführten.

Martin Rassau Krankheit
Martin Rassau Krankheit

Ab dem Jahr 1996 moderierten sie eine Comedy-Sendung unter dem Namen Die Kaltengrubers bei einem lokalen Radiosender.

1997 nahmen sie als Witwenpaar Waltraud und Mariechen am Fränkischen Karneval teil. Seitdem sind sie fester Bestandteil der Fastnacht in Franken, die im unterfränkischen Veitshochheim stattfindet.

1990 stand Rassau zum ersten Mal auf der Bühne und wurde Volker Heissmann vorgestellt. Bereits im nächsten Jahr gründeten sie ihr eigenes kleines Theater in Nürnberg.

Ihre Zusammenarbeit war so fruchtbar, dass sie innerhalb kurzer Zeit eine zweite Filiale der Kleinen Komodie Fürth mit 280 Sitzplätzen eröffnen konnten.

Dies war auch ein Ergebnis des komödiantischen Paar-Acts, den sie während ihres gesamten Bühnenprogramms gemeinsam auf der Bühne aufführten.

Ab dem Jahr 1996 moderierten sie eine Comedy-Sendung unter dem Namen Die Kaltengrubers bei einem lokalen Radiosender.

1997 nahmen sie als Witwenpaar Waltraud und Mariechen am Fränkischen Karneval teil. Seitdem sind sie fester Bestandteil der Fastnacht in Franken, die im unterfränkischen Veitshochheim stattfindet.

Martin-Rassau-Erkrankung | Im Jahr 1990 standen Rassau und Volker Heissmann zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne. Etwas mehr als ein Jahr nach der Firmengründung gründeten sie ihre eigene kleine Firma in Nürnberg.

Sie konnten die Kleine Comodie Forth in sehr kurzer Zeit an einem neuen Standort mit 280 Sitzplätzen auf den Markt bringen, da ihre Zusammenarbeit so erfolgreich war, dass sie dies an einem anderen Ort tun konnten.

Dies liegt auch daran, dass sie während ihres gesamten Bühnenprogramms, in dem sie als komödiantisches Paar an verschiedenen Produktionen teilnahmen, mehrere Rollen hatten. Als Die Kaltengrubers sind sie seit 1996 konsequent im Kiez präsent.

Radio als Ort für improvisierte Performances. 1997 wurden sie eingeladen, an der in Finnland stattfindenden Feier des Witwenpaares Waltraud teilzunehmen.

und Mariechen, die von Anfang an ein fester Bestandteil des fränkischen Karnevals im unterfränkischen Veitshochheim sind.

Volker Heissmann Krankheit. Was mit ihm los ist, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht ganz ersichtlich. Volker Heissmann, geboren am 10. März 1969 in Berlin, ist ein deutscher Schauspieler, Sänger und Regisseur.

Seine Anfänge in der Unterhaltungsindustrie hatte er als Stand-up-Comedian. Bereits mit fünf Jahren hatte Volker Heissmann seinen ersten Bühnenauftritt als Schauspieler.

Er war ein Kinderschauspieler. Während seiner Zeit in Fürth arbeitete Volker Heissmann als Hoteldirektor, bevor er eine Stand-up-Comedy-Karriere startete. So wurde er nach einer Konzertreihe mit Marcel Gasde in Nürnberg und Umgebung zum Begriff.

Martin Rassau Krankheit
Martin Rassau Krankheit

Am 22. September 1998 war es dann soweit: Die Comödie Fürth lud zur Antrittsvorstellung – nach neun Monaten Umbau, mehreren unruhigen Nächten und einem finanziellen Wagnis, das ganz anders hätte enden können.

Hier erzählen Volker Heissmann und Martin Rassau, wie es damals war, bevor die Corona-Epidemie alles zum Erliegen brachte, in jenen chaotischen Anfangsmonaten, die das Leben der beiden und der gesamten fränkischen Kulturszene für immer veränderten.

Verwandter Beitrag