Nana Mouskouri Alter/\Ioanna „Nana“ Mouskouri ist eine griechische Sängerin, die am 13. Oktober 1934 geboren wurde.

Ihr griechischer Name wird [i.oana nana musxuri] ausgesprochen. Sie hat im Laufe ihrer Karriere über 200 Alben in insgesamt mindestens zwölf verschiedenen Sprachen veröffentlicht.

Einige dieser Sprachen sind Griechisch, Französisch, Englisch, Deutsch, Niederländisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Hebräisch, Walisisch, Mandarin-Chinesisch und Korsisch.

Nana Mouskouri Alter
Nana Mouskouri Alter

Das Lied „Die weiße Rose von Athen“ brachte Mouskouri europaweit große Berühmtheit. Es wurde ursprünglich auf Deutsch als “Weiße Rosen aus Athen” gesungen und war eine Adaption ihres ursprünglichen griechischen Liedes ” ” (San sfyrxeis tris forés, “Wenn du dreimal pfeifst”).

Es war das erste Mal in ihrer Karriere, dass sich eine ihrer Platten über eine Million Mal verkaufte.

Nana Mouskouri, mit Vornamen Ioanna Mouschouri ( ), ist eine bekannte griechische Sängerin und Politikerin. Sie wurde am 13. Oktober 1934 in Chania auf der Insel Kreta geboren.

Ihre Singles „Weisse Rosen aus Athen“, „Good Morning, Sunshine“ und „La Provence (you blooming place)“ waren maßgeblich für ihren Aufstieg in Regionen mit deutscher Hauptsprache verantwortlich.

Aufgrund ihrer Fähigkeiten in mehreren musikalischen Genres und Sprachen konnte sie sich eine erfolgreiche Karriere auf globaler Ebene aufbauen.

Im Jahr 2015 führte der Weltverband der Phonoindustrie eine Studie durch, um festzustellen, wer der erfolgreichste Sänger der Welt war.

Die Umfrage ergab, dass Mouskouri 300 Millionen Platten verkauft hatte, was sie nach Madonna zur erfolgreichsten Sängerin der Welt machte.

Der Erfolg von Nana Mouskouri wird durch die Verleihung von mehr als 300 Gold-, Platin- und Diamant-Schallplatten dokumentiert [2]

Nana Mouskouri-Alter; Nana Mouskouri hat im Laufe ihrer 40-jährigen Karriere etwa 1500 Studioaufnahmen in insgesamt 14 verschiedenen Sprachen veröffentlicht und über 200 Millionen Audiokassetten verkauft. Johanna Mouskouri, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen „Nana“, wurde in der malerischen Stadt Chania auf Kreta geboren.

Sie interessierte sich schon früh für Musik. Sie begann ihren Unterricht in Gesang, Klavier und Harmonie am Conservatorium Hellenique in Athen im Alter von 15 Jahren und dauerte acht Jahre.

Nana Mouskouri hat sich in ihrer Heimatstadt als Jazz- und Chansonsängerin profiliert, kurz bevor sie ihre Ausbildung in beiden Musikrichtungen abgeschlossen hat.

Nana Mouskouri ist eine Sängerin, die außerordentliche Erfolge erzielt hat. Im Laufe von mehr als 40 Jahren hat sie rund 1500 Studioaufnahmen in verschiedenen Sprachen veröffentlicht und über 200 Millionen Alben verkauft.

Johanna Mouskouri, besser bekannt unter ihrem Spitznamen „Nana“, wurde in der malerischen Stadt Chania auf Kreta geboren. Sie interessierte sich schon früh für Musik.

Mit 15 Jahren begann sie ihr Studium in Gesang, Klavier und Harmonielehre am „Conservatorium Héllenique“ in Athen, das insgesamt acht Jahre dauerte.

Nana Mouskouri begann ihre Karriere als Jazz- und Chansonsängerin kurz vor Abschluss ihrer Ausbildung im eigenen Land.

Unter dem Künstlernamen Chanson debütierte sie 1958 als Schallplattenkünstlerin. Durch Nana Mouskouris Sieg beim internationalen Musikfestival, das im folgenden Jahr in Barcelona stattfand, erlangte sie einen Bekanntheitsgrad, der über die Grenzen Griechenlands hinausreichte.

Für ihren Beitrag zum Film „Traumland der Sehnsucht“ (1961), für den sie Musik komponierte, die im Film verwendet wurde, wurde sie mit dem „Goldenen Berliner Bären“ ausgezeichnet.

Ihr Lied „Weisse Rosen aus Athen“ war ihre erfolgreichste Single in Deutschland (1961). Aufgrund des Erfolgs dieser Platte wurde Nana Mouskouri ihre allererste „Goldene Schallplatte“ verliehen, die die erste von mehr als 300 solcher Auszeichnungen war, die sie während ihrer Karriere erhalten würde.

Nana Mouskouri Alter
Nana Mouskouri Alter

Die Lebensgeschichte von Nana Mouskouri ist von außerordentlicher Beständigkeit und Gewöhnlichkeit geprägt.

In ihrem Privatleben hatte sie sowohl Glück als auch Pech und bewies, dass nicht einmal die Sterne gegen den vorhersehbaren Fluss der Lebenserfahrungen immun sind.

Ioanna Mouskhouri wurde am 13. Oktober 1934 in der Stadt Chania auf der Insel Kreta in Griechenland geboren.

Related Posts